Dienstag, 26. Februar 2008

21. Spieltag: Berges überragt alle


In der gallischen Bundesliga des kicker-Managerspiels geht die Talfahrt von Herbstmeister Kipf weiter. Der 28-Jährige kommt in der Rückrunde einfach nicht in Tritt und rutschte nach schwacher Leistung am 21. Spieltag mit nur fünf Punkten auf den 5. Rang zurück. In dieser Form muss Kipf gar um den Ligaverbleib bangen! 47 Punkte trennen ihn vom ersten Abstiegsplatz. Die entgegengesetzte Richtung nimmt Beck´s, der mit dem Tagessieg (39 Punkte) auf den 4. Platz geklettert ist. Und das kann sogar nur eine Zwischenstation für ihn sein, da Vordermann Diego lediglich drei Zähler entfernt ist. Mit dieser Leistung hat Beck´s die Rolle eines Abstiegskandidaten endgültig abgelegt.
 
Im gallischen Unterhaus hat Berges mit einer starken Leistung für Aufsehen gesorgt. Er buchte 63 Punkte auf sein Konto und festigte damit seinen 3. Tabellenplatz. In der Spieltagswertung aller 252.740 kicker-Manager erreichte Berges den hervorragenden 231. Rang. Respekt! Stark in Form präsentierte sich auch Andreas Forstmayr, der 52 Zähler einstrich. Steini erhöhte mit starken 41 Punkten den Druck auf Spitzenreiter Lopo. Die Wachablösung steht unmittelbar bevor.

Umfrage der Woche: Ist Herbstmeister Kipf jetzt ein Abstiegskandidat?

Die Ergebnisse und Diagramme sind unter der Rubrik special dann managerspiel einsehbar. Manager Bert aktualisiert sie wöchentlich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten