Sonntag, 24. Februar 2008

„Gauloises on tour“: Vorschläge?


Der nächste gallische Termin ist bekanntlich der 15. März, wenn die Gendorfer Soccer ihr Hallenturnier austragen. Wie es für Gauloises Emmerting danach weitergeht, steht noch nicht fest.

Die Planungen für die Freiluft-Saison gestalten sich schwierig. Auch ist noch kein Ziel für „Gauloises on tour“ ausfindig gemacht worden. Daher der Aufruf an alle: Hat jemand eine Idee oder einen Vorschlag?

Wenn jemand von einem interessanten Turnier erfährt, der soll bitte Mannschaftsführer Toss Bescheid geben.

Kommentare:

  1. Herzliche Einladung natürlich
    ergeht zu einem sportlichen Wettstreit mit meinen Ministranten hier in Pfarrkirchen!
    Anschließend könnten wir den Tag wieder vereint ausklingen lassen!

    AntwortenLöschen
  2. Aufgrund des zunehmenden Invalidentums bei Gauloises, würd ich vorschlagen vom 02.07. - 06.07 am Weltrekordversuch im Dauerschafkopfen, in Raubling teilzunehmen.

    AntwortenLöschen
  3. Bin für ein Kräftemessen mit dem Münsterchor in Münster.

    AntwortenLöschen
  4. Konkurrenzveranstaltung zu den olympischen spielen in china.
    Sozusagen die "Gallischen Spiele 2008"
    Nach dem Motto:
    "Wer ist Favorit im Sackhüpfen?
    Hofi oder Bertl?"
    Ganz klar der Bertl, weil da mehr Flöhe im Sack mithüpfen!
    Die sogenannten Sackflöhe.
    (Stehen nicht auf der Dopingliste)

    AntwortenLöschen
  5. Sackflöhe habe ich nicht; du verwechselst da was, als Vegetarier habe ich nämlich folgendes:
    http://youtube.com/watch?v=F3qdBvNsLEQ

    AntwortenLöschen