Donnerstag, 21. Juni 2007

Treffsicher beim Jubiläum


Beim Kleinfeldturnier um den Hirsch-Cup am Samstag in Klein-Karben (Hessen) hat Hofi die Zahl von 250 Einsätzen für Gauloises Emmerting übertroffen. Als zweiter Gallier nach Steini knackte er diese magische Marke.

Bei seinem Jubiläum traf er gar ins Schwarze. Im entscheidenden Siebenmeter-Schießen um den 3. Platz in der Gruppe B gegen das Promille-Team verwandelte der Verteidiger seinen Versuch vom Punkt aus sicher. Als dritter Schütze nach Steini und Toss legte er den Grundstein für den 4:2-Erfolg, den Berges schließlich besiegelte.

Hofi ist einer der Gründungsväter von Gauloises und zählt seit 1994 zum Stamm. Nur Steini mit 306 Einsätzen hat mehr Spiele auf dem Buckel als die gallische Nummer 32. Seine 100. Partie für die Blauhemden hatte der Familienvater aus Wasserburg bei der 6. Emmertinger Ortsmeisterschaft 1999 im Spiel um Platz 3 gegen „De Manes“ (0:3) gefeiert.

2 Kommentare:

  1. Oi, achei teu blog pelo google tá bem interessante gostei desse post. Quando der dá uma passada pelo meu blog, é sobre camisetas personalizadas, mostra passo a passo como criar uma camiseta personalizada bem maneira. Até mais.

    AntwortenLöschen
  2. Das kommt mir spanisch vor.

    AntwortenLöschen