Freitag, 25. Juni 2010

Stichtag vor Wettkämpfen

Gauloises Emmerting ist eine Gemeinschaft, die nur leben kann, wenn jeder Einzelne seinen Beitrag dafür leistet. Und dazu zählt auch ein rechtzeitiges Ja oder Nein der Spieler, wenn zu Rückmeldungen für ein Spiel oder Turnier aufgerufen wird.

Daher gibt es einen Stichtag, bis zu dem die Rückmeldungen der Gallier vorliegen müssen. Dadurch muss sich jeder Spieler rechzeitig äußern, ob er bei dem geplanten Spiel bzw. Turnier zur Verfügung steht oder nicht. Verfügt Gauloises an jenem Stichtag nicht über genügend Spieler für den geplanten Wettkampf, wird dieser einfach abgesagt und ersatzlos gestrichen.

Der Stichtag wird frühzeitig angekündigt und wird in der Regel zwei Wochen vor dem Wettkampf sein, damit der Gegner oder Turnierveranstalter bei einer Absage der Gallier noch ausreichend Zeit hat, für Alternativen zu sorgen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten