Sonntag, 11. Juli 2010

Zu wenige Spieler für Charly-Cup

Gauloises Emmerting wird kein Team beim Charly-Cup am 24. Juli in Mehring stellen. Zu wenige Gallier haben sich für den Wettkampf angemeldet, den Kauflands Charly anlässlich seines 50. Geburtstages ausrichtet. Am gestrigen Stichtag lagen lediglich fünf positive Rückmeldungen vor, weshalb Toss die Teilnahme von Gauloises abgesagt hat.

Charly betonte im Telefongespräch mit Toss, dass er sich freuen würde, wenn die Gallier trotzdem kämen, auch wenn sie kein eigenes Team stellen können. Es stehe die Gaudi im Vordergrund, weswegen auch gemischte Mannschaften vor Ort zusammengestellt werden könnten, für all diejenigen, die Lust auf Kicken haben.

Eine weitere Alternative bietet sich den Galliern, denn sie können die Mannschaft der AH Mehring verstärken. Die Alten Herren, bei denen Lopo, Morse und Nino regelmäßig mitspielen, würden sich freuen, wenn sie weitere gallische Unterstützung erhielten.

Kommentare:

  1. Bin dafür das Team "Nationalmannschaft Mehring" zu nennen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Aber dann brauchen wir auch einen Nationalmannschafts-Manager a la Bierhoff. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ... par exemple Berthoff ... en bref la Boff :-!

    AntwortenLöschen