Freitag, 14. Februar 2014

Schoschi seit 10 Jahren ein Geistlicher

Schoschi bei seiner Arbeit in Condé, Brasilien
Besonderer Jahrestag für Schoschi: Seit exakt 10 Jahren ist der Gauloises-Präsident ein Geistlicher.

Am Valentinstag 2004 wurde El Presidente von Diösezanbischof Wilhelm Schraml feierlich zum Diakon geweiht. Damit trat Schoschi in den Dienst als Kleriker. Wer den Bericht nachlesen will, wird unter historie fündig: Schoschi feierlich zum Diakon geweiht.

Seine "Berufsausbildung" endete ein halbes Jahr später mit der Priesterweihe und der Primiz. Auch hierzu gibt es Berichte: Schoschi tritt in den Dienst des Priesters und Schöne Primiz mit über 500 Gästen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten