Dienstag, 21. April 2015

Lust auf Beachsoccer?

Ein Bild vom Beachsoccer-Turnier
in Traunwalchen 2014. (c) Jnabu Dabu Events
Nach der Premiere im Futsal im Februar könnte Gauloises Emmerting in diesem Jahr nochmal für ein Novum sorgen - und zwar bei einem Wettkampf im Beachsoccer mitmischen.

Die Gallier haben schon auf Rasen, auf unterschiedlichem Hallenparkett, auf Kunstrasen und auf einem Allwetterplatz gekickt, doch auf sandigem Untergrund rollte für sie noch nie der Ball. Das könnte sich heuer ändern - vorausgesetzt, viele gallische Spieler können sich für diese Idee begeistern.

In Bayern gibt es nämlich jedes Jahr drei Beachsoccer-Turniere - auf die ist nun die gallische Vorstandschaft gestoßen. Alle drei zählen auch zur Qualifikation für die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft. Für Gauloises ist das unerheblich, doch es lässt erahnen, dass bei diesen Wettkämpfen auch Vereinsfußballer an den Start gehen.

Jeweils maximal 30 Mannschaften spielen bei den Turnieren mit. Die Startgebühr beträgt 60 Euro bzw. 50 Euro für das Zwei-Tages-Turnier in Traunwalchen. Darin enthalten sind freier Eintritt zu den Spielstätten sowie ausreichend Wasser für die Spieler. Die Termine samt Veranstalter:

6. Juni in Treuchtlingen (Mittelfranken)
Ausrichter: Der „1. Altmühlfranken-Cup“ wird vom Verband „Beachsoccer in Bayern“ ausgerichtet.
Lage: Treuchtlingen liegt im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (Mittelfranken), zwischen Ingolstadt und Nürnberg (siehe Google Map).
Fahrzeit:
Von Emmerting etwa 2:45 Stunden (239 Kilometer)
Von München etwa 1:57 Stunden (147 Kilometer)
Ein Video von der Veranstaltung 2013


13. Juni in Hirschau (Oberpfalz)
Ausrichter: Den 6. „Monte Kaolino“-Cup veranstaltet ebenfalls der Verband „Beachsoccer in Bayern“.
Lage: Gespielt wird im Freizeitpark Hirschau im Landkreis Amberg-Sulzbach (Oberpfalz) (siehe Karte)
Fahrzeit:
Von Emmerting etwa 2:43 Stunden (210 Kilometer)
Von München etwa 2:25 Stunden (199 Kilometer)
Ein Bericht über die Veranstaltung von 2014


27. UND 28. Juni in Traunwalchen (Oberbayern)
Ausrichter: Das Beachsoccer-Turnier wird von der Traunreuter Eventagentur „Jnabu Dabu“ ausgerichtet.
Lage: Traunwalchen ist ein Ortsteil von Traunreut (Landkreis Traunstein) (siehe Google Map)
Turnierablauf:
Samstag steigen die Gruppenspiele von 11 bis 17 Uhr. Ab 21 Uhr After-Show-Party in der Talmühle Traunwalchen
Sonntag ab 11 Uhr dann K.O.-Phase
Fahrzeit:
Von Emmerting etwa 0:47 Stunden (43 Kilometer)
Von München etwa 1:34 Stunden (113 Kilometer)
Bildergalerien vom Turnier 2014 und vom Turnier 2013

Anfang Mai wird wieder gedoodelt und die Termine und Veranstaltungen für Juni und Juli festgezurrt. Darin kommen auch diese Beachsoccer-Turniere zur Abstimmung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten