Donnerstag, 9. November 2017

Wohl neun gallische Sonntagskicker

Beim 2. Hallen-Freizeitkick am kommenden Sonntag (12.11.) wird Gauloises voraussichtlich mit mindestens neun Spielern antreten. Hinter einem weiteren steht ein Fragezeichen.

Der betroffene Gallier ist Tom, der sich vor einer Woche beim Kicken mit Kollegen am linken Oberschenkel verletzt hat. Es besteht Verdacht auf Adduktorenzerrung und Muskelfaserriss. Der Einsatz des "Gallier des Jahres 2016" ist somit ungewiss.

Nicht mitspielen wird Fritzi. Der Angreifer muss passen, weil er am Dienstag eine Studienarbeit abgeben muss. Voraussichtlich dabei sind beim Sonntags-Aufgalopp zwischen 15 und 18 Uhr nach Stand von Donnerstagmorgen die Herren Toss, Lopo, Michi, Elnino, Morse, Steini, Maxi, Seppo und Jens. Sollte es noch Veränderungen am Kader geben, erfährt ihr davon via Twitter.

Der Hallen-Freizeitkick wird wieder von Gauloises und den Gendorfer Soccern ausgetragen. Zugesagt haben auch die Katalanischen Fußballfreunde Mettenheim und ein neues Team namens „6 Guys 1 Cup“.

Treffpunkt ist um 14:45 Uhr vor Ort in der Dreifachturnhalle am Hallenbad in Altötting.

Keine Kommentare:

Kommentar posten