25-jähriges Jubiläum

25 Jahre Gauloises Emmerting: Die gallische Freizeitfußballmannschaft wird ihr stolzes Jubiläum in diesem Jahr gebührend feiern – und in mehreren Etappen. So sieht die derzeitige Planung aus:

GROSSE FEIER IM JULI
Die große Sause steigt im Sommer: Vom 12. bis 14. Juli verbringen die Gallier ein gemeinsames Wochenende im Landhaus Sonnenlehen in Österreich. Die Villa steht in Großgmain im Salzburger Land und bietet ein spezielles Ambiente für das ganz besondere gallische Jubiläum.

Das Landhaus Sonnenlehen (vorne) ist umgeben von Bergen. (c) Vermieter
Traumhaft und idyllisch ist die Lage: Das Haus Sonnenlehen ist umgeben von Bergen. Auf fast einem Hektar gibt es gepflegte Grünflächen, einen plätschernden Bach, Skulpturen und einen Vorgarten, der so groß wie ein Fußballfeld ist. Die Grundstücksgrenzen sind mit Hecken, Laubbäumen und Kiefern gesäumt.

Der Rasen vor dem Haus soll so groß sein wie ein Fußballfeld. Dort können sich die Kinder richtig austoben. 

Das Haus hat eine fast 800 Jahre alte Geschichte, wie der Vermieter auf der Webseite mitteilt. Innen ist es mit wunderschönen Antiquitäten urig eingerichtet.

Ein besonderes Ambiente auch im Haus. 

Drei Etagen mit Betten für 28 Personen stehen bereit. Es sind 12 Zimmer, die meisten Doppelzimmer. Es können aber auch bis zu 32 Menschen dort übernachten, betont der Vermieter, denn es gebe noch Zusatzbetten und einen Schlafplatz im Speicher.

Auch die Schlafzimmer sind urig eingerichtet.

Es gibt insgesamt drei Wohnzimmer mit kompletten Musikanlagen und Großbildschirm-Fernsehern sowie 100 Bluerays und DVDs. Hochleistungs-WLAN wird ebenfalls garantiert.

Drei Wohnzimmer mit großen Fernsehern stehen zur Verfügung. Es gibt auch Hochleistungs-WLAN.

Das Haus verfügt nach Vermieter-Angaben über sieben Balkone, drei Terrassen mit zwei Grills.

Wunderschöner Blick von einem der Balkone.

Die Villa hat einen sehr guten Ruf, wie auf der Buchungsseite fewo-direkt zu sehen ist. Dort haben 21 Besucher ihren Aufenthalt bewertet – und alle haben fünf von fünf Sternen vergeben.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Man kann ins nahe gelegene Schwimmbad gehen, einen Imker besuchen, in der Nähe Fußballgolf spielen, zum Rafting gehen, oder einen Ausflug an den Königssee (zur Bootsfahrt), nach Bad Reichenhall oder Salzburg (ins Casino) machen. Selbst der große Garten der Unterkunft biete genügend Platz für sportliche Aktivitäten wie Fußballtennis.

Die gallischen Verantwortlichen hatten vor, die Unterkunft solidarisch zu finanzieren, doch das geht beim Sonnenlehen nicht, da der Vermieter pro Kopf abrechnet. Das Haus kostet für das komplette Wochenende mit seinen zwei Übernachtungen bei 25 Bewohnern 65 Euro pro Erwachsenem und 48 Euro pro Kind.

Plätze im Haus sind noch frei, also haben noch weitere Gauloises-Mitglieder die Möglichkeit, mitzukommen. Wer Interesse hat, soll sich einfach an Jens wenden.

Das Haus Sonnenlehenlehen macht einen sehr guten Eindruck.

Anschrift: Wolfschwangweg 44, 5084 Großgmain (Österreich)
Kosten der Unterkunft hängen von der Anzahl der Bewohner ab - Vermieter rechnet pro Kopf ab.
Kosten pro Kopf: Aktuell 72 Euro für jeden Erwachsenen, 55 Euro pro Kind
Zimmeraufteilung: 12 Zimmer aufgeteilt in 8 Doppelzimmer und Doppelzimmer mit Zusatzbett(en)
Entfernung von Emmerting: 72 Kilometer (1:18 Stunden Fahrzeit)
Umgebung: Schwimmbad (100 m), Bad Reichenhall (6 km), Salzburg (17 km), Königssee (20 km)
Weitere Informationen, sehr viele weitere Bilder, das Haus auf Facebook



JUBILÄUMSTURNIER IM SEPTEMBER?
Es gibt Überlegungen, ein Jubiläums-Kleinfeldturnier in Emmerting auszurichten. Allerdings fehlt noch ein Freiwilliger, der sich gemeinsam mit Forsti und Michi um die Organisation kümmert. Wer Interesse hat, soll sich an Jens wenden. Als Termin kommt nur der September in Frage – wann genau gespielt werden kann, wird sich erst zeigen, wenn klar ist, wann der Platz zur Verfügung steht. Und das weiß man wohl erst im späten Frühling, wenn der Spielplan für die kommende Saison herauskommt und feststeht, wann die Mannschaften der DJK Emmerting ein Heimspiel haben.

STÄDTETRIP IM OKTOBER
Ein gemeinsamer Städtetrip über ein Wochenende soll die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum abrunden. Dieser ist für Oktober geplant, wie auf der Weihnachtsfeier beschlossen wurde. Als Termin bieten sich die Tage um den Feiertag am 3. Oktober an, der auf einen Donnerstag fällt. Vize-Kapitän Jens wird die Gallier separat darüber informieren. Als Reiseziel kommen Prag, Wien, Freiburg und Innsbruck in Betracht. Die finale Entscheidung fällt via Doodle.

Unter dem Label "25-jähriges Jubiläum" werden alle News zu den Feierlichkeiten zusammengefasst.

Keine Kommentare:

Kommentar posten