Freitag, 13. Mai 2005

Abschiedstournee durch Burghauser Kneipen


Mit einer Abschiedstour durch Burghausens Kneipen will sich Toss am morgigen Samstag aus dem Landkreis Altötting verabschieden. Der Kapitän hofft, dass ihn zahlreiche Gallier & Friends auf diesem Weg begleiten.

Die Reiseroute führt von den Bars der Neustadt in die dunklen Verließe der Altstadt und wieder zurück. Mit Pauken und Trompeten werden die Etappenziele Wieninger Bräu, Chilli´s, Bierbrunnen, Piffer, Swing Club und Grübenbar anvisiert. Der gallische Pilgerstrom endet im Goggo, wo er sich dann auflöst. Der Startschuss erfolgt um 20 Uhr.

Wer mitmarschieren will, kann sich entweder spontan einklinken oder vorher Toss Bescheid geben. Bei Bedarf kümmert sich der Mannschaftsführer um eine gemeinsame Anfahrt nach Burghausen sowie um Übernachtungsmöglichkeiten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten