Dienstag, 24. Mai 2005

kicker-Managerspiel: Schaff holt die Krone!


Bei der inzwischen 5. Auflage der Gauloises Emmerting Liga im Rahmen des kicker-Managerspiels wird Kapitän Schaf mit sage und schreibe 1231 Punkten souverän Meister. Er konnte den 1. Platz sogar über die komplette Spielzeit von 34 Spieltagen verteidigen.

Die letztjährigen Aufsteiger, Andreas und Matthias Kahler, konnten die Klasse halten. Als Absteiger standen schon vor Ende der Saison Kopy und Sdumka fest. Unser Tormann trat nicht an; unser Fanclubleiter meldete sich falsch an! Bleibt zu hoffen, dass es beim nächsten Mal besser klappt.

Aus Liga 2 machen es Werner Kurzlechner und Nino der Frankfurter Eintracht gleich und werden in der kommenden Spielzeit in Liga eins ihr Wechselgeschick unter Beweis stellen können.

Schlusslicht bildet Manager Bert, der es sogar schaffte beim Classic-Modus des Managerspiels mit 87 Minuspunkten den 207750. Rang von 215545 Teilnehmern zu "erreichen".

Keine Kommentare:

Kommentar posten