Sonntag, 29. Mai 2005

Toss wohnt in Oberursel


In der hessischen Stadt Oberursel hat Kapitän Toss eine neue Bleibe gefunden. In den letzten Tagen hat der 28-Jährige, der ab Juni in Bad Homburg wieder als Redakteur arbeitet, eine Zwei-Zimmer-Wohnung bezogen.

Oberursel ist mit ihren knapp 48 000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis und liegt genau zwischen Bad Homburg und Frankfurt. Zur Arbeit benötigt Toss mit dem Auto knapp fünf Minuten, zum Hauptbahnhof von Frankfurt gelangt er mit der S-Bahn in nur einer Viertelstunde. Die neue Wohnung befindet sich im Glauburgweg im Stadtteil Bommersheim.

Keine Kommentare:

Kommentar posten