Montag, 20. Juli 2009

Neues Logo - made by Sdumka

Gauloises Emmerting hat ein neues Logo: Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums hat Designer Sdumka ein neues Markenzeichen entworfen.

Basis des Emblems ist nach wie vor der gallische Helm, wenn er auch stark abgewandelt wurde. Neu ist ein Fußball, der den Helm trägt.

Im Rahmen der 15-Jahr-Feier der Emmertinger Freizeitfußballtruppe vom 3. bis 5. Juli in Pfaffenzell hat Sdumka das neue Emblem vorgestellt.

Es ist das dritte Logo in der Geschichte von Gauloises Emmerting. Zunächst trugen die Gallier den Original-Helm der Zigarettenmarke Gauloises auf der Brust. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens folgte das zweite, das etwas verändert und mit zehn Sternen ergänzt wurde. Dieses war ebenfalls von Sdumka konzipiert worden.

Das neue Logo wird vorwiegend auf der Webseite eingesetzt. Ein neues Trikot wird es auch Kostengründen nicht geben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten