Dienstag, 27. Oktober 2020

Managerspiel: Erste Runde im Gallischen Pokal

Die erste Runde im Gallischen Pokal-Wettbewerb ist gespielt und 16 von insgesamt 21 Teilnehmer am Kicker-Managerspiel ziehen ins Achtelfinale ein.

Spannend: In der ersten Runde treffen die beiden letzten Pokalsieger – Fabi als Titelverteidiger und Toss als Sieger im Jahr davor – aufeinander. Auch interessant sind das Vater-Sohn-Duell zwischen Jürgen und Luca oder das zwischen Julia und Minh.

Die erste Runde wurde wie bisher am 4. und 5. Bundesliga-Spieltag ausgespielt. Für das Achtelfinale gesetzt war Fabi als Titelverteidiger, für alle anderen zählte die an diesen beiden Spieltagen errechnete Gesamtpunktzahl; bei Punktgleichheit entschied das bessere Einzelergebnis.

Daraus ergab sich folgende Wertung:

Gesetzt: Fabi ((45+45 = 90)). Danach folgen: 1. Becki (100 Punkte; 38+62); 2. Nicole (98; 60+38), 3. Ketti (95; 35+60); 4. Minh (93; 41+52); 5. Luca (82; 25+57); 6. Kalle (82; 32+50); 7. Manfred (80; 44+36); 8. Werner (77; 63+14); 9. David (77; 27+50); 10. Jürgen (76; 39+37); 11. Julia (75; 44+31); 12. Lopo (68; 12+56); 13. Jens (68; 17+51); 14. Felix (64; 38+26); 15. Toss (63; 43+20).
 

Nicht qualifizieren konnten sich: Franziska (59; 35+24); Michi (57; 31+26); Lucijan (49; 21+28); Maxi (46; 21+25) und Diego (34; 12+22).

Das Achtelfinale wird am 11. und 12. Spieltag ausgespielt. Die Paarungen und den weiteren Verlauf könnt Ihr dem Pokaltannenbaum entnehmen (siehe Bild und siehe Meldung auf Twitter).

Die nächste News folgt nach dem 9. Spieltag. Weiterhin viel Spaß und viel Erfolg!

Keine Kommentare:

Kommentar posten