Montag, 4. Februar 2008

Viertelfinale: Die Rückspiele


Der amtierende Pokalsieger ist im Viertelfinale gescheitert! Fabian Huster verlor auch die zweite Pokal-Begegnung gegen Erstliga-Konkurrent Andreas Kahler und musste seine Segel streichen.

Es gelang keinem Manager, der bereits den ersten Vergleich verloren hatte, das Duell noch zu seinem Gunsten zu entscheiden. Hauchdünn endete die Begegnung der beiden Spitzenreiter. Kipf, Herbstmeister der Bundesliga, rettete gegen Zweitliga-Primus Lopo einen mikrigen Punkt ins Ziel. Ebenfalls siegreich war Toss im zweiten Duell mit Tobias Schneider, er konnte aber auch den Rückstand aus dem Hinspiel nicht mehr wettmachen. Zur Erinnerung: So verliefen die Hinspiele.

Keine Kommentare:

Kommentar posten