Dienstag, 5. Oktober 2010

3.-7. Spieltag: Aufsteiger Jens dominiert

Nach seinem tollen Saisonstart hat Beck’s seine Spitzenposition in der gallischen Bundesliga des kicker-Managerspiels am 4. Spieltag an Jens Oldakowski (300 Punkte) verloren. Der Aufsteiger profitiert vom Lauf der Dortmunder und hat sich aktuell 32 Zähler Vorsprung auf die Konkurrenten erarbeitet. Zum ärgsten Verfolger hat sich nach sieben Runden Steini (268) aufgeschwungen, der mit dem Tagessieg von 60 Punkten am Wochenende Beck’s (258) überholte.

Der amtierende Meister wiederum schwächelt: Jürgen Maier (203) rangiert hinter Kalle (222) an Position 5. Überraschend im Kampf um die Klasse steckt Vizemeister Andreas Kahler (165), der derzeit ebenso einen Abstiegsplatz belegt wie die Reischacher Markus Vilsmaier (145) und Scheiz (111).

Diskutiert und analysiert im gallischen Forum mit! Die nächste News über die gallischen Ligen erfolgt nach dem 12. Spieltag.

Keine Kommentare:

Kommentar posten