Donnerstag, 11. April 2019

Fritzi: "Die Stimmung im Team ist grandios"

Gauloises Emmerting wird 25 Jahre alt. Jedes Mitglied hat dazu beigetragen, dass es zu diesem beachtlichen Jubiläum kommt. Jeder Gallier hat die Mannschaft auf seine Art geprägt und jeder hat seine persönlichen Höhepunkte mit ihr erlebt. Über die schönsten Momente berichten Gallier in ihrem persönlichen Rückblick.

Fritzi gehört Gauloises seit 2014 an. Er ist aktuell
der drittbeste Torschütze der Geschichte.
Name: Fritzi
Rückennummer: 17
Bei Gauloises seit: 2014
Einsätze / Tore: 97 / 83
Letzter Einsatz: 19.01.2019
Geburtsjahr: 1991
Wohnort: Burghausen
Weitere Infos im Spielersteckbrief!

Was verbindest du mit Gauloises?


Gauloises bedeutet für mich: Freundschaft, Gemeinschaft, Spaß, spätestens nach dem zweiten Spiel das erste Bier mit Elnino, und tolle Persönlichkeiten, mit denen die Gesprächsthemen nie ausgehen.

Was war das sportliche Highlight für Dich?


Da habe ich zwei: Einerseits der doppelte Doppelpass in der Luft mit Maxi beim Turnier 2014 in Braunau, der zum Tor von Maxi geführt hat. Andererseits natürlich der Sieg bei unserem Heimturnier 2014 in Emmerting, das wir anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums ausgetragen haben.

Was war das nichtsportliche Highlight für Dich?


Beim Young Boys Cup im März 2014 war es unerwartet warm und sonnig, so dass wir uns kurzerhand entschlossen haben, eine Bierzeltgarnitur raus in die Sonne zu stellen, ein paar Bier mitzunehmen und Schafkopf zu spielen. Da fällt mir übrigens ein, dass ich bis heute noch nicht ausgezahlt wurde!

Was erwartest du für die Zukunft?


Ich hoffe, dass Lopos Sohn David so schnell wie möglich ins Team rückt - dann sollte es steil bergauf gehen. Außerdem hoffe ich, dass die allgemeine Stimmung im Team weiterhin so grandios bleibt, so dass ich mich auch in Zukunft genauso sehr auf jedes Gauloises-Treffen freue wie bisher.

Was war für Dich das "schönste Spiel"? Und warum?


Ein Lieblingsspiel habe ich in dem Sinne nicht, dafür aber ein Lieblingsturnier. Und zwar unser Kleinfeldturnier zu unserem 20-jährigen Jubiläum 2014 in Emmerting, das wir ja auch gewonnen haben. Ich fand jedes Spiel und den ganzen Tag einfach klasse. Warum? Das Turnier war super organisiert, das Wetter war toll, es herrschte einfach gute Laune und sogar unser Präsident Schos aus Brasilien war da.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen