Dienstag, 31. Dezember 2019

Neues Konzept für die Newsseite

Mit Start des neuen Jahres erhält die gallische Newsseite ein neues Konzept. Ab sofort wird nicht mehr wie bisher alle drei Tage eine News über die Geschehnisse rund um Gauloises Emmerting erscheinen, sondern in unregelmäßigen Abständen. Dadurch wird die Zahl der News zwar verringert, dennoch bleibt es dabei, dass alle wichtigen Informationen für und über die Gallier weiterhin hier an dieser Stelle zu lesen sein werden.

Diese Neuerung gab der neue Mannschaftsführer und Kapitän Jens auf der gallischen Weihnachtsfeier bekannt. Da Toss, der über Jahre sehr viel Herzblut in die Webseite gesteckt hat, sich in Zukunft etwas mehr zurückziehen wird, und sein Nachfolger nicht die Zeit hat, die Betreuung in der jetzigen Form fortzuführen, wird sich die Newsseite etwas verändern.

Aktuelle Updates soll es nun häufiger in kurzer Form via Twitter geben, der Feed wird prominent auf der Newseite eingebunden. Größere News sind weiterhin vorgesehen, etwa, wenn es darum geht:

  • die Termine von Turnieren, Spielen oder gesellschaftliche Treffen bekannt zu geben. Die Gallier sind somit immer aktuell informiert, was geplant ist und welche Wettkämpfe anstehen. 
  • relevante Informationen zu verbreiten, die wichtig sind im Vorfeld von Wettkämpfen, an denen Gauloises teilnimmt. Etwa: Wann Treffpunkt ist, wer mitspielt und wer die Gegner sind. 
  • zu berichten, wie es für Gauloises bei Turnieren und Spielen gelaufen ist. Die gallische Chronik, die es seit einem Vierteljahrhundert gibt, wird selbstverständlich fortgeführt.
  • auf gallische Besonderheiten hinzuweisen: Jubiläen, persönliche Geschichten oder Ähnliches. 
  • die Geschehnisse im beliebten gallischen Managerspiel nachzuzeichnen. Spielleiter Michi wird weiterhin regelmäßig über den Saisonverlauf berichten. 

Diese Auflistung macht deutlich, dass es sich weiterhin lohnt, die Newsseite regelmäßig zu besuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten