Dienstag, 29. Oktober 2019

Jubiläums-Hallenkick: Doch nix ist fix

Die Gallier haben sich zu früh gefreut: Das für 17. November geplante Fußball-Event anlässlich des 25-jährigen gallischen Jubiläums ist nun wieder in der Schwebe. Der Grund: Gauloises steht ohne Halle da.

Alles in trockenen Tüchern, Termin und Halle gefunden, hieß es in einer früheren News. Doch nun Kommando zurück: Die Halle in Mehring steht am 17. November nicht zur Verfügung. Der SV Mehring hatte Gauloises zuvor zwar grünes Licht gegeben, aber gestern bemerkt, dass die Halle an dem besagten Tag doch belegt ist.

Somit ist auch die dritte Anfrage für eine Halle negativ beschieden worden. Kapitän Jens hatte auch bei der Turnhalle am Altöttinger Hallenbad und bei der Schulturnhalle in Holzen angefragt, aber nur Absagen kassiert. Ohne Spielstätte wird es natürlich nicht klappen, einen Wettkampf auf die Beine zu stellen. Die sportliche Gauloises-Führung berät nun, welche Optionen es noch gibt.

Es scheint, als stünde der angedachte Jubiläums-Wettkampf unter keinem guten Stern. Die Vorplanungen gestalteten sich seit Monaten äußerst schwierig. Eigentlich wollte Gauloises ein Kleinfeldturnier ausrichten, doch es scheiterte daran, dass sich im September zu wenige Teams und im Oktober zu wenige gallische Spieler fanden. Und nun gibt es erhebliche Probleme, für den Termin im November eine Halle aufzutreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten