Mittwoch, 23. Oktober 2019

Endlich fix: Jubiläums-Hallenkick am 17. November

Die Vorplanungen für den fußballerischen Wettkampf, den Gauloises anlässlich seines 25-jährigen Bestehens ausrichten möchte, gestalteten sich seit Wochen und Monaten äußerst schwierig. Doch nun ist alles in trockenen Tüchern: Der Termin ist fix, und auch eine Halle ist gefunden.

Am Sonntag, 17. November, steigt ein Jubiläums-Freizeitkick in der Turnhalle in Mehring. Gespielt wird von 9 bis 13 Uhr. Es wird kein richtiges Turnier sein, also weder Siegerehrung noch Pokale geben. Der Spaß am Kicken soll im Vordergrund stehen, weshalb es als Hallen-Freizeitkick deklariert wird.

Das liegt primär an der Mehringer Halle, die kleiner ist als andere und deshalb keinen Wettkampf unter den gewohnten Bedingungen zulässt: Auf dem Platz können pro Team nur drei Feldspieler und der Torwart agieren. Auch stehen lediglich Handballtore zur Verfügung.

Dennoch macht es dort Spaß zu kicken, das wissen die Gallier seit Februar 2013. Damals hatten die Jungs um Charly von Kaufland Burghausen in Mehring ein Blitz-Hallenturnier ausgetragen, bei dem Gauloises Zweiter wurde. Es gilt als das schnellste Hallenturnier aller Zeiten, weil es nur zwei Stunden dauerte.

Die sportliche Führung von Gauloises ist froh, in Mehring nun die Spielstätte gefunden zu haben, um den geplanten Fußball-Wettbewerb zum 25-jährigen Jubiläum veranstalten zu können. Kapitän Jens hatte auch bei der Turnhalle am Altöttinger Hallenbad sowie bei der Schulturnhalle in Holzen (Burgkirchen) angefragt. Die Hallen-Verwalter übermittelten nach längerer Bearbeitungszeit aber jeweils eine Absage. 

In den Monaten zuvor hatten andere Probleme verhindert, dass das Jubiläums-Fußballevent wie ursprünglich geplant als Kleinfeldturnier über die Bühne gehen konnte. Im September fanden sich zu wenige Mannschaften und im Oktober nicht genügend gallische Spieler. Im dritten Anlauf sollte es aber endlich klappen.

Zum gallischen Jubiläums-Hallenkick werden die Teams eingeladen, die schon für das Kleinfeldturnier vorgesehen waren. Dabei handelt es sich um langjährige Wegbegleiter von Gauloises in den 25 Jahren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten