Montag, 2. September 2019

14.9. als Spieltermin bleibt – Jubiläumsturnier wohl erst im Oktober

Für Gauloises wird am 14. September auf jeden Fall der Ball rollen, denn dafür ist alles angerichtet: Die Gallier bekommen bekanntlich für diesen Termin genügend Spieler zusammen, dazu steht der Platz in Emmerting zur Verfügung und als Gegner die Truppe der Gendorfer Soccer bereit.

Sehr wahrscheinlich wird am 14. September allerdings nicht das gallische Jubiläumsturnier über die Bühne gehen. Der gallische Vorstand und das dreiköpfige Turnier-Komitee mit Forsti, Michi und Fritzi sind dafür, den Termin für das Jubiläumsturnier zu verschieben, nachdem sechs der acht eingeladenen Mannschaften für den 14. September abgesagt haben. So macht es wenig Sinn, am Termin festzuhalten. Offen ist nur noch die Rückmeldung von Meister Peter Burghausen.

Viele der eingeladenen Teams übermittelten eine Absage, weil sie schon bei anderen Wettkämpfen im Wort stehen: Am 14. September steigt bereits ein Turnier des TV 1868 Burghausen und eine Woche später (21.9.) richten die Katalanischen Fußballfreunde Mettenheim ihr soziales Turnier aus.

Die Gallier möchten natürlich bei ihrem Jubiläumsturnier alte Weggefährten und Teams dabei haben, mit denen sie in den 25 Jahren ihres Bestehens gerne und oft gespielt haben. Daher besteht große Hoffnung, dass ein neuer Spieltermin im Oktober mehr Zusagen beschert. 

Eine neue Doodle-Abstimmung, die Jens kürzlich gestartet hat, soll nun zeigen, welcher Tag den Galliern am besten passt. Drei Termine stehen zur Wahl: 13. Oktober (Sonntag), 19. Oktober (Samstag) und 27. Oktober (Sonntag). Der neue Kapitän bittet, zügig abzustimmen, damit die Planungen des Turniers vorangetrieben werden können, schließlich müssen die eingeladenen Teams auf den neuen Termin hingewiesen werden.

Unabhängig davon bleibt aber der Spieltermin am 14. September auf jeden Fall bestehen. Entweder steigt dann ein Kleinfeld-Duell mit den Gendorfer Soccer oder – falls auch Meister Peter noch zusagt – ein kleiner gallischer Jubiläums-Freizeitkick. Die Planung in der Übersicht:

14. September
Gauloises spielt in Emmerting auf dem Kleinfeld gegen die Gendorfer Soccer. Und wenn noch die Jungs von Meister Peter Burghausen zusagen, gibt es also einen kleinen gallischen Jubiläums-Freizeitkick. Ursprünglich war angedacht, an jenem Termin das gallische Jubiläumsturnier steigen zu lassen. Doch da sechs der acht eingeladenen Teams absagten, macht das wenig Sinn. Das Jubiläumsturnier soll nun im Oktober stattfinden.

13., 19. oder 27. Oktober
Die Gallier doodeln gerade, um herauszufinden, welcher Termin für das gallische Jubiläumsturnier am besten passt. Zur Wahl stehen 13. Oktober (Sonntag), 19. Oktober (Samstag) und 27. Oktober (Sonntag). Das Turnier konnte nicht wie ursprünglich geplant am 14. September stattfinden, da sechs der acht eingeladenen Teams an jenem Tag keine Zeit haben. Das Turnier-Organisationskomitee bilden Michi, Forsti und Fritzi. Gespielt wird in Emmerting.

Keine Kommentare:

Kommentar posten