Dienstag, 28. Mai 2019

Gauloises bei Soccer-Sommerturnier am Start

Die Jubiläumskicker von Gauloises Emmerting werden im Juni ihre fußballfreie Zeit beenden und beim Soccer-Sommerturnier mitmischen. Die Gallier bekommen für das Kleinfeldturnier am 29. Juni in Altötting ein Team zusammen.

Das ergab die Doodle-Abstimmung, die gestern zu Ende gegangen ist. Zehn Gallier gaben an, mitmachen zu wollen. Damit wurde die Mindestkadergröße exakt erreicht.

Ein so großer Kader ist auch nötig, schließlich warten mindestens sechs Spiele auf die teilnehmenden Mannschaften, die sich jeweils mit fünf Feldspielern und Torwart gegenüber stehen. Daher hat die sportliche Führung alle Register gezogen, um genügend "Ich bin dabei"-Stimmen zusammenzubekommen. Insgesamt waren 20 Spieler aufgerufen, abzustimmen. Neben den zehn Zusagen gab es somit auch zehn Absagen.

Das Turnier wird im neuen Modus ausgetragen, wie Soccer-Chef Roberto bekannt gab. Es soll nur noch zwei Gruppen geben, die jeweils sechs Teams umfassen. Gespielt wird wie immer auf dem Platz hinter der Dreifachturnhalle in Altötting – etwa von 10 bis 18 Uhr. Nach der Siegerehrung wird wieder gegrillt.

Zuletzt waren die Emmertinger im Januar am Ball. Beim 33. Werner Heinsch Gedächtnisturnier des TV 1868 Burghausen holten sie den 7. Platz. - Die weitere Planung in der Übersicht:

29. Juni
Gauloises nimmt am Soccer-Sommerturnier teil. Der beliebte Wettkampf wird am 29. Juni in Altötting über die Bühne gehen.

12. bis 14. Juli
Gauloises feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit einem Wochenende im Landhaus Sonnenlehen. Die Villa steht in Großgmain im Salzburger Land, ist 800 Jahre alt und bietet daher ein spezielles Ambiente für das ganz besondere große Fest.

September
Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums könnte im September ein Jubiläumsturnier ausgetragen werden. Voraussetzung ist aber, dass sich noch ein Freiwilliger findet, der sich mit Forsti und Michi um die Ausrichtung des Wettkampfs kümmert. So wurde es bei der Weihnachtsfeier entschieden. Alternativ könnte Gauloises wieder ein Kleinfeld-Duell auf die Beine stellen.

Oktober
Ein Städtetrip im Oktober soll das Jubiläumsjahr abrunden, haben die Gallier auf ihrer Weihnachtsfeier beschlossen. Als Reiseziele kommen Prag, Wien, Freiburg und Innsbruck in Frage. Die endgültige Entscheidung wird via Doodle gefällt.

November
Im November könnte es wieder einen Hallen-Freizeitkick gemeinsam mit den Soccer geben. Kommt das nicht zustande, bleibt der Monat spielfrei.

Dezember
Den Abschluss des Jahres bildet traditionell die Weihnachtsfeier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten