Gallische Veteranen nehmen Abschied

Gauloises Emmerting wird im Jahr 2024 30 Jahre alt. Dieses beachtliche Jubiläum nehmen etliche Gallier zum Anlass, in den Fußball-Ruhestand zu treten. Im Rahmen einer großen Abschiedsgala am 29. Juni werden sie gebührend verabschiedet.

Im Interview sprechen gallische Schlussmacher über die Abschiedsgala, die Beweggründe, warum sie mit dem Fußball aufhören, und sie ziehen eine Bilanz ihrer Zeit beim Emmertinger Hobbyteam.

Doc Scheiz über die Abschiedsgala: „Endlich mal wieder alle Gallier sehen“
Becks: „Wieder die alten Zeiten aufleben lassen“
Tom: „Spannend zu sehen, was 30 Jahre mit uns gemacht haben“
Diego: „Deshalb freut es mich besonders“
Nach 14 Jahren kehrt Majk zurück: „Noch einmal Teamgeist zeigen!“
Toss: „Mehr Retro geht nicht!“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen